By Ludwig Fazel

​In der Automobilindustrie werden der Elektromobilität große Chancen zugeschrieben, mittelfristig eine ökonomisch umsetzbare substitute zu Verbrennungsmotoren darzustellen. Ludwig Fazel untersucht
in seiner Arbeit die Akzeptanzfaktoren von Elektromobilität im Rahmen eines ganzheitlichen Modellansatzes und ermöglicht ein umfassendes Verständnis für das technologiespezifische Adoptionsverhalten von Individuen. Neben der kontextspezifischen Anpassung des know-how recognition types (TAM) findet im Rahmen der Modellentwicklung und -validierung der Vergleich zwischen der Nutzungsformdes Kaufs und der Nutzungsform des Carsharing statt, used to be eine inhaltliche und methodische Erweiterung des klassischen TAM darstellt. Darüber hinaus wird im Rahmen einer Wirtschaftlichkeitsrechnung die finanzielle Attraktivität des
Geschäftsmodells E-Carsharing bewertet.

Show description

Read or Download Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung eines Modells unter Berücksichtigung der Nutzungsform des Carsharing (Schriften zum europäischen Management) (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

Get Think Excellence: A Practical, Real Life Approach to Retail PDF

Ten “eye commencing” chapters that would redefine the way you examine your small business and lead your group! even if you're a professional retail veteran, profitable entrepreneur or an “up and coming” government, “Think Excellence” will deliver “multi unit” retail shop administration to lifestyles because it brings to mild twenty “Think Excellence advice” to help you develop, boost and preserve your revenues group.

Download e-book for kindle: Resulting - Projektziel erreicht!: So führen Sie Projekte by Wolf W. Lasko,Lara M. Lasko

Projekt mit viel Elan aufgesetzt - Ergebnis gleich null. Oft sieht so die Bilanz des traditionellen Projektmanagements aus. Warum? Projekte verlangen mehr denn je ganzheitliches unternehmerisches Handeln. Und hier ist ein Akteur gefragt, der in allen Projektphasen den Überblick behält, über soziale Kompetenz verfügt und schließlich den nötigen force zur konsequenten Umsetzung besitzt.

Read e-book online Sportkonsum in Deutschland: Empirische Analysen zur PDF

​Christian Alfs analysiert den Sportkonsum von Privathaushalten in Deutschland: Wie viel Zeit und Geld investiert die Bevölkerung in game, wer übt welche Sportarten wie oft aus bzw. verfolgt sie und wie viel Geld wird dafür ausgegeben? Der Autor stellt den Zusammenhang zwischen modify und Sportnachfrage, soziodemografischen und ökonomischen Faktoren sowie der räumlichen Verteilung der Sportaktivität dar und analysiert Konsummuster der Aktiven und enthusiasts einzelner Sportarten.

Download e-book for iPad: Frauen sparen – Männer kaufen! Untersuchung des by Kerstin Barfknecht

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, notice: 1,0, Hochschule Wismar (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Konsumentenverhalten, Sprache: Deutsch, summary: Ausgehend von der Ausgangsfragestellung über das Vorhandensein eines geschlechtsspezifischen Kaufverhaltens werden im vorliegenden Beitrag unter Einbezug aktueller Studien sowie Beiträgen aus der Gender- und Konsumentenverhaltensforschung psychische, verhaltens- und umweltbezogene Hintergründe geschlechtsspezifischer Kaufentscheidungen untersucht.

Extra info for Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung eines Modells unter Berücksichtigung der Nutzungsform des Carsharing (Schriften zum europäischen Management) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung eines Modells unter Berücksichtigung der Nutzungsform des Carsharing (Schriften zum europäischen Management) (German Edition) by Ludwig Fazel


by Kenneth
4.3

Rated 4.95 of 5 – based on 11 votes